Die letzte Etappe vor Marokko

Die letzten Zwei Etappen vor Marokko waren Ronda und Gibraltar . Natürlich wollten wir so viel Filmen wie möglich und nachdem wir inmitten grüner Hügel mit weiten Getreidefeldern übernachtet hatten, erreichten wir kurze Zeit später Ronda . Eine Stadt auf zwei riesigen Felsen, die von einer Hohen Brücke zusammengehalten wird. Wir flogen mit der Drohne umher und machten allerlei Fotos.

Es waren nun fast zwei Monate vergangen und wir waren immer noch nicht in Marokko. Deswegen beschlossen wir möglichst Rasch nach Algeciras zu fahren, von wo unsere Fähre gehen würde.

 

zuvor machten wir allerdings noch einen Ausflug in das britische Gibraltar, denn dort wollten wir die berühmten Affen besuchen. Die Tiere faszinierten uns von der ersten Sekunde an und wir fotografierten bis in die Abendstunden. (L)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Macska (Mittwoch, 20 April 2016 21:18)

    Diese Affen sind ja frech wie Oskar. Aber wenigstens gehen sie nicht an eure Kamera., sondern nur an die trinkflasche.. Viele gelungene Fotos!