Unser Video landet im Fernsehen!

Die Klasse 6e des Theodor-Heuss-Gymnasiums aus Schopfheim
Quelle: Kika/ Beste Klasse Deutschlands

Vergangenes Jahr produzierten wir in Zusammenarbeit mit Lukas Engelke, unserem ehemaligen Deutsch-Lehrer und seiner 6. Klasse ein Bewerbungsvideo für die Sendung "Die Beste Klasse Deutschlands!" im KiKa. Nicht viel später erhielten sie einen Brief der Redaktion mit der erfreulichen Nachricht, dass die Klasse es in die erste Runde geschafft habe. Voll Begeisterung und Motivation bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv auf die Quizrunden im Fernsehen vor und paukten fleißig.

 

In dem von uns produzierten Bewerbungsvideo macht die ganze Klasse hinter dem Rücken der Lehrer Radau. Und das sogar noch spektakulär in Zeitlupe zu heftiger Heavy Metal Musik. Sogar der Direktor der Schule hat einen kleinen Gastauftritt!  

 

Außerdem gab es dazu auch mehrere Presseberichte in der lokalen Zeitung:

 

Badische Zeitung:

Schopfheim: THG-Klasse kommt ins Fernsehen

 

"Begeistert sei er nicht gewesen, doch immerhin habe er die Sendung gekannt, weil seine Tochter sie verfolgt. "Um mitmachen zu können, muss sich die Klasse mit einem Video oder einem Plakat vorstellen", erzählt Max, ein Schüler der Klasse. Lukas Engelke knüpfte daran allerdings eine Bedingung: Das Video durfte nicht langweilig sein. "Schon die Bewerbung sollte allen Spaß machen". Unter den Fittichen von Lorenzo Oschwald und Marius Kast, zwei ehemaligen THG-Schülern, die sich als Filmemacher einen Namen gemacht haben, entstand ein quirliger, lustiger kleiner Filmbeitrag. Der Jury vom Fernsehen hat er offenbar auch gefallen, denn die Klasse 6e wurde ausgewählt, sich am Quiz "Die beste Klasse Deutschlands" zu beteiligen." 

Lest hier den ganzen Zeitungsartikel

 

Am kommenden Montag um 19:25 läuft die erste Folge der Jubiläumsstaffel und unsere Klasse aus Schopfheim geht direkt an den Start. Findet selbst heraus, ob die Klasse weiterkommt, oder ob sie bereits nach der ersten Runde wieder heimfahren müssen. (L)

 

 

Badische Zeitung: 

"Jetzt erwarten sie mit großer Spannung die gegnerische Klasse aus Berlin. Stellvertretend für die 6e des Theodor-Heuss-Gymnasiums sitzen Valeska und Franz in der "Ersten Reihe", doch in der Quizshow sind die Stärken aller Schüler gefragt: "Einige von uns sind gut in Biologie, die anderen kennen sich besonders gut im Bereich Sport aus", sagt die Schülerin Hanna. Mit ihrem Schlachtruf

"T! H! THG! Wir sind die 6e!" geht es jetzt ans Ratepult. In zwei Wettbewerbsrunden stellen sich die Klassen Quizfragen aus Wissensgebieten wie Natur und Umwelt, Sport, Musik, Erdkunde oder Essen und Trinken. Dabei ist Teamgeist gefragt, denn die Quizshow "Die beste Klasse Deutschlands" setzt auf das gesamte Klassenteam: Je mehr Schüler eine Frage richtig beantworten können, desto mehr Punkte werden erspielt und umso größer die Chance auf den Sieg. Allgemeinwissen allein reicht hier nicht aus. Die Rateteams müssen schnell kombinieren, taktisch spielen und ihr Geschick unter Beweis stellen."

 

Lest hier den zweiten Artikel aus der Badischen Zeitung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0